Aktuelles
10-2016-Infoabend: Drei Stadtbahn-Varianten in der Diskussion
10-2016 Erstes Filmproduktions Seminar im FMZ
09-2016 Nachlese 3. Netzwerkgrillen
07-2016: Nachlese 2. Netzwerkgrillen
07-2016: Netzwerktreffen der Satdt LB zum Thema Gesundheitsförderung oder Gesundheitsmanagement
 
Informationen

Film- und Medienzentrum
der Wohnungsbau Ludwigsburg GmbH

Königsallee 43
71638 Ludwigsburg
 
Telefon   07141 / 125 - 0
Telefax   07141 / 125 - 131
E-Mail: info@fmz.de
Internet: www.fmz.de

 

Startseite > Aktuelles

Stadtbahn-Varianten_Infoabend_web

Infoabend im Reithaus: Drei Stadtbahn-Varianten in der Diskussion

Bürgeranfragen werden auf Internetseite beantwortet

 

Der Infoabend zu den Stadtbahn-Varianten ist in der vergangenen Woche auf großes Interesse gestoßen. Die dort gestellten Fragen werden jetzt auf einer Internetseite beantwortet. Weitere Möglichkeiten zur Bürgerbeteiligung folgen.

 

„Das ist ein erster Auftakt, um dieses wichtige Thema mit den Bürgerinnen und Bürgern unserer Stadt zu diskutieren“, betonte Oberbürgermeister Werner Spec beim Infoabend. Rund 600 Menschen waren ins Reithaus im Film- und Medienzentrum gekommen, um sich über die Planungen einer Stadtbahn-Strecke zwischen den Städten Remseck am Neckar, Ludwigsburg und Markgröningen zu informieren. Unter ihnen waren auch Bürgermeister und Einwohner aus den umliegenden Kommunen sowie Landrat Dr. Rainer Haas als aktiver Teilnehmer auf dem Podium.

 

Im  Mittelpunkt des Abends stand die Information über den Stand der Planungen und die Vorstellung der verschiedenen Systeme. Im Foyer des Reithauses zeigten Pläne die möglichen Streckenverläufe und neuralgischen Punkte der im Raum stehenden Systeme: Hochflurbahn, Niederflurbahn und BRT – ein stadtbahnähnliches Schnellbussystem. Verkehrsexperten erläuterten auf dem Podium unter anderem die verschiedenen Trassenvarianten, Schnittstellen zum vorhandenen ÖPNV, Machbarkeitsuntersuchungen,  Kostenschätzungen und Wirtschaftlichkeitsberechnungen sowie prognostizierte Fahrgastzahlen.

 

Baubürgermeister Michael Ilk lenkte den Blick auf die kritischen Verkehrspunkte im Stadtgebiet, wo je nach System die Umsetzung baulich sehr schwierig werden könnte. Diese neuralgischen Punkte sind in Ludwigsburg vor allem der Schillerdurchlass, der Zentrale Omnibusbahnhof und der Bahnhof selbst. Jedes der drei Systeme hat Vor- und Nachteile, das zeigte sich erneut. Grundsätzlich möglich sind alle drei. Auch eine Kombination zweier Systeme ist denkbar.

 

Von großer Bedeutung für eine Entscheidungsfindung sind neben den technischen Aspekten vor allem auch die finanziellen: Daher werden in den nächsten Monaten die Investitionskosten, die jährlich anfallenden Betriebskosten sowie die Möglichkeiten einer finanziellen Förderung durch Bund und Land intensiv untersucht.

 

Dem ersten Infoabend werden sich noch verschiedene Bürgerbeteiligungsmöglichkeiten anschließen, versprach OB Spec. Dass das Interesse an einem zukunftsfähigen Ausbau des ÖPNV riesengroß ist, zeigte die hohe Besucherzahl. Und auch die Möglichkeit schriftlich Fragen zu stellen, nahmen sehr viele Besucherinnen und Besucher wahr. Über 140 Fragen wurden an diesem Abend abgegeben. Die ersten sind bereits auf der städtischen Homepage beantwortet. Nach und nach werden dort die weiteren Fragen geklärt. Ausführliche Infos zu den einzelnen Systemen, Plänen und Gutachten sowie Infos zum weiteren Vorgehen und zu Beteiligungsmöglichkeiten wird die Stadt in wenigen Wochen auf einer eigenen Internetplattform geben.

(Susanne Jenne)

Bildunterschrift:

Großes Interesse am Thema Stadtbahn: Rund 600 Menschen kamen zum Infoabend.

 

Artikel aus Ludwigsburg kompakt www.ludwigsburg-kompakt.de vom 21. Oktober 2016

 

Erstes Filmproduktions Seminar im FMZ

 

Liebe Medienschaffende,

am 15.10.2016 findet das erste Filmproduktions Seminar hier im FMZ statt.

Das Ganze wird organisiert und geführt von der ehemaligen Absolventin der Filmakademie Ludwigsburg und Oscar-Shortlist Nominierten Stina McNicholas und Silke Harten-Preiss.

Weitere Infos finden Sie unter folgendem Download:

09-2016 Nachlese zum 3.Netzwerkgrillen in diesem Jahr

 

„Der Herbst ist immer unsere beste Zeit.“

Johann Wolfgang von Goethe

 

Bei unserem 3. Netzwerkgrillen hat sich das Wetter von seiner schönsten Seite gezeigt und bei über 24 Grad konnte herrlich gespeist, gesonnt und geplaudert werden.

 

Selbst Herr Oberbürgermeister Werner Spec hat sich einen Platz an der Sonne ergattert um sich zu stärken und unserem illusteren Netzwerkgrillen beizuwohnen.

 

Am Ende war auch der letzte Krümel aufgeputzt!

 

Wir danken herzlich allen Anwesenden und natürlich dem eingespielten Grill-Team von Blessing-Snacks!

Herzlichst

das FMZ-Team

Die Bilder werden geladen.
Bitte warten...

07-2016: Nachlese 2.Netzwerkgrillen

 

In großen Schritten geht es auf die Hunderter Marke zu –

was die Burger schaffen, schaffen wir auch bald!

 Mit über 70 Anmeldungen und 90 Besuchern war unser Netzwerkgrillen wirklich ein großer Erfolg!

 Als besonderes Highlight zu unseren Burgern und anderen Leckereien gab es dieses Mal Unterstützung von Sylvia Arnault-Isik, die ihre vorzüglichen, französischen Köstlichkeiten dargereicht hat!

Nochmals vielen Dank dafür!

 Für alle die überzeugt wurden und noch mehr Glücksstoffe aufnehmen möchten hier der heiße Draht zur Glücksstoffmanufaktur für Pestos und mehr:

http://www.gluecksstoff-pesto.de/

Wir freuen uns auf weitere Netzwerkgrillen mit Ihnen!

Das FMZ-Team

Die Bilder werden geladen.
Bitte warten...

07-2016 Netzwerktreffen der Satdt LB zum Thema Gesundheitsförderung oder Gesundheitsmanagement

Die Stadt Ludwigburg lädt herzlich ein am Montag, 04.07.2016, ab 16.00 Uhr, ins Ludwigsburger Staatsarchiv, zu  ihrem Netzwerktreffen mit dem Thema „Gesundheitsförderung oder Gesundheitsmanagement – das richtige Konzept für Ihr Unternehmen“ ein.

 

Herr Friedrich/B·A·D GmbH, wird den Unterschied zwischen Gesundheitsförderung und Gesundheitsmanagement darstellen, die ersten Schritte im Unternehmen aufzeigen sowie die betriebswirtschaftlichen Vorteile für Ihr Unternehmen analysieren. Ein Expertenworkshop zu den Themenfeldern Betriebliches Gesundheitsmanagement bzw. Gesundheitsförderung bietet im Anschluss ausreichend Raum für lösungsorientierte und praxisnahe Diskussionen sowie Einstiegshilfen der Thematik in Ihrem Unternehmen.

Zudem sind wir als Netzwerk stolz, Ihnen erneut die Möglichkeit einer speziellen zweitägigen Ausbildung bieten zu können. In Kooperation mit Frau Stolzmann/ B·A·D GmbH können sich Mitarbeiterinnen bzw. Mitarbeiter Ihres Unternehmens zu sogenannten „ErgoScouts“ ausbilden lassen. Ein ErgoScout kann, als Ergonomie– Multiplikator, einen wichtigen Beitrag für eine gesunde, mitarbeiter- und unternehmensspezifische Arbeitsplatzgestaltung leisten.

 

Sollten Sie keine Zeit haben, persönlich zur Veranstaltung zu kommen, begrüßen wir auch gerne eine Vertretung aus Ihrem Unternehmen. Bei Fragen oder Rückmeldungen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung. Liebe Grüße auch von meinen Netzwerkpartnerinnen, wir freuen uns auf Sie.

06-2016: Film über Rainer Pfisterer

Liebe Damen und Herren,

so nun etwas aus dem Bereich KUNSCHT vom SWR!

Ein kleiner Film über einen unserer Mieter den Fotograf Rainer Pfisterer und seine Arbeit mit und über das Stuttgarter Kammerorchester:

http://swrmediathek.de/player.htm?show=b0ea8770-2e6a-11e6-a659-0026b975e0ea

06-2016: Fußballschauen im Scala

Hallo zusammen,
wir möchten Euch/Sie einladen mit uns zusammen die Deutschland-Spiele der Fußball-EM erstmals auf der fast 50qm großen Kinoleinwand im SCALA anzusehen.
Bei dem andauernden Regenwetter ist das Scala die Alternative zum Public-Viewing in Biergärten oder vor dem Fernsehgerät zuhause.
Das Team von "Fräulein Cluss" sorgt für das leibliche Wohl.
Eintritt frei. Kein Mindestverzehr.
Einfach kommen, weitererzählen, Freunde mitbringen und Fußball im bequemen Kinostuhl genießen.
Wir freuen uns auf Euer/Ihr Kommen.
Viele Grüße!
Das SCALA!

fussball gross

 

06-2016: 2. Netzwerkgrillen

Liebe Mieterinnen und Mieter,

weil es so gut war – gleich noch einmal

Netzwerkgrillen 2016 die Zweite

am 29.Juni 2016 wollen wir Sie hierzu herzlich einladen!

Der Grill wird in unserem Innenhof von ca. 12 – 14 Uhr befeuert.

Für Speis‘ und Trank ist bestens gesorgt und es gilt das Motto:

Wer zuerst da ist - isst zuerst!

Für eine kurze Rückmeldung bis 24.06, bedanken wir uns schon jetzt.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

Das FMZ-Team

04-2016: Nachlese zum 1. Netzwerkgrillen in diesem Jahr

Liebe Mieterinnen und Mieter,

erst einmal vielen lieben Dank für Ihr zahlreiches Erscheinen bei unserem 1. Netzwerktreffen in diesem Jahr!

Bei wunderschönem und frühlingshaftem Wetter war unser Grillen ein voller Erfolg.

In bester Stimmung konnte man dieses Mal leckere Burger nach Belieben belegen, aber auch herkömmliches Grillgut genießen.

Es war uns wie immer eine große Freude und wir freuen uns schon auf das nächste Mal :)

 

 Ihr FMZ Team

Die Bilder werden geladen.
Bitte warten...

04-2016: IT-Brunch im Werkcafé

 

Michael Shabanzadeh, Initiator, Organisator und Geschäftsführer der advantos IT Consulting e.K., lädt Sie herzlich zum nächsten IT-Brunch am 28. April 2016 nach Ludwigsburg ein.

Thema: «Ladies Day - IT-Themen aus einem anderen Blickwinkel betrachtet.»

Bitte beachten: Neue Location!!
Die Veranstaltung findet dieses mal imWerkcafe Ludwigsburg statt!

 

Datum:

Donnerstag, 28. April 2016

Uhrzeit:

08:00 bis 11:00 Uhr (Einlass ab 7:30 Uhr)

Ort:

Werkcafé Ludwigsburg

Anschrift:

Rheinlandstr. 10, 71636 Ludwigsburg

Eintritt:

frei

Anmeldung:

hier

Parkmöglichkeit:

Bärenwiese Ost (3 Euro am Tag)

 

Lesen Sie mehr über die Veranstaltung im Werkcafé

04-2016: 1. Netzwerktreffen in diesem Jahr

Liebe Mieterinnen und Mieter,

Ja ist denn schon Frühling?!

Na dann haben wir doch allen Grund Sie zu unserem 1. Netzwerktreffen und Grillen in diesem Jahr einzuladen!

Termin ist Mittwoch der 20.April 2016 von ca. 12-14 Uhr in unserem Innenhof.

Fröhlich-frühlingshaft und vor allem frisch wird unser Grill für Sie angeschmissen.

Für das leibliche Wohl ist also bestens gesorgt!

Für eine kurze Rückmeldung bis 15.April, zwecks Zu-Absage und Personenzahl, bedanken wir uns schon jetzt.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

Das FMZ-Team

12-2015: Nachlese zum 4. Netzwerkgrillen in diesem Jahr

Unser Innenhof rockt auch im Winter!

Bei anbrechender Dunkelheit und winterlichen Temperaturen nutzten wir unseren Innenhof um Glühwein zu verköstigen, Stockbrot zu grillen und Gulaschsuppe zu schlürfen.

Unser viertes und letztes Netzwergtreffen in diesem Jahr war wie immer ein nettes Beisammensein mit Ihnen und wir wollen uns herzlich für Ihr Kommen und das Jahr mit Ihnen bedanken.

Liebe Grüße

Das FMZ-Team

Die Bilder werden geladen.
Bitte warten...

10-2015: Nachlese zum 3. Netzwerktreffen in diesem Jahr

Der Herbst war da und brachte uns das 3. Netzwerkgrillen in diesem Jahr!

Leider war uns der Wettergott nicht wirklich gut gesonnen...dennoch trotzten wir der Kälte und schmissen unseren Grill an.

Der Präsentationsraum bot eine gute und vor allen Dingen trockene Alternative um zu essen, trinken und zum geselligen Beisammensein.

Wir möchten uns ganz herzlich für Ihr Kommen bedanken und freuen uns auf weitere Netzwerktreffen.

Liebe Grüße

Das FMZ-Team

Die Bilder werden geladen.
Bitte warten...

09-2015: Nachlese Flashmob

 

Für die Jackpot-Aktion der Kultur- und Kreativwirtschaft organisierte das FMZ am 04.September 2015 einen Fotoflashmob mit dem Motto: -gemeinsam kreativ-

Das waren wir dann auch!  (siehe Fotos)

Zusätzlich luden Grillimbiss und Getränke, die von der WBL gespendet wurden zum Verweilen ein.

In gemütlicher Runde war es eine ausgezeichnete Stimmung und wir danken vielmals für Ihr Kommen und Mitgestalten.

Mit freundlichen Grüßen

Das FMZ-Team

Die Bilder werden geladen.
Bitte warten...

08-2015: Jackpot – 24h | Kultur- und Kreativwirtschaft | bundesweit

 

Liebe Mieterinnen und Mieter,

 

wir bitten um rege Beteiligung bei einer Aktion, die nur ein Jackpot sein kann!

 

das FMZ-Team hat sich bereits angemeldet und wird für das leibliche Wohl im Innenhof sorgen.

 

Nun sind Sie dran…

nehmen Sie mit uns Teil, mit all ihren kreativen/erfolgreichen und verrückten Ideen und zeigen Sie was sie können.

Öffnen Sie Türen und Tore ihrer Denkwerkstätten und seien Sie Teil der bundesweiten Kultur- und Kreativwirtschaft.

 

Weitere Informationen finden Sie unter:

www.kultur-kreativ-wirtschaft.de

 

Geben Sie uns doch bitte bis 31.08.2015 bescheid, ob Sie bei unserer gemeinsamen Aktion dabei sind!

 

08-2015: Nachlese zum 2. Netzwerktreffen in diesem Jahr

 

Liebe Mieterinnen und Mieter,

To be continued...

Vielen Dank für Ihr zahlreiches Erscheinen an unserem 2. Netzwerkgrillen in diesem Jahr!

 

Wieder einmal war unser Innenhofgrillen ein voller Erfolg und ein schöner Frischluftausgleich zu den heißen Temperaturen in den Büros. 

Im Baumschatten wurde gemütlich gespeist, getrunken und geschnattert!

 

Ganz herzlich möchten wir uns auch für Ihre leckeren Spenden bedanken und freuen uns schon jetzt auf weitere Innenhof-Treffen mit Ihnen!

 

Mit freundlichen Grüßen

Ihr FMZ Team

Die Bilder werden geladen.
Bitte warten...

07-2015: 2. Netzwerktreffen

 

Liebe Mieterinnen und liebe Mieter,

der Sommer ist in vollem Gange und da es beim letzten Mal so eine rundum schöne Sache war, laden wir Sie hiermit recht herzlich zu unserem 2. Netzwerktreffen in diesem Jahr ein!

 

Am Mittwoch den 22.07.2015 von 12:00 – 14:00 (oder auch länger) in unserem FMZ Innenhof soll es sein.

Grillmeister und Grill werden für Sie und ihre Leckereien bereit stehen!

 

Getreu dem Motto:

 

treffen – trinken – tafeln

 

Freuen wir uns über Ihre mitgebrachten Grillgüter und da auch der Durst nicht zu kurz kommen darf über die ein oder andere Getränkespende.

Für alles andere ist gesorgt. Geben Sie uns doch bitte bis zum 20.07.2015 Bescheid ob und mit wie vielen Personen wie Sie willkommen heißen dürfen.

 

Wir freuen uns schon jetzt auf ein gemütliches Beisammensein mit Ihnen!

 

Freundliche Grüße

Ihr FMZ-Team

 

Datum:

Mittwoch, 22. Juli. 2015

Uhrzeit:

ab 12:00 - 14:00 Uhr

Ort:

Innenhof des FMZ (mittlerer Bau Areal)

Anschrift:

Königsallee 43, 71638 Ludwigsburg

Anmeldung:

Zentraler Empfang des FMZ

Info:

Grillgut ist von jedem selbst mitzubringen.
Ebenfalls würden wir uns über kleine Getränkegaben freuen.

06-2015: Pedelec-Station auf der Bärenwiese. Nicht ganz neu aber immer noch aktuell!

 

Sehr geehrte Damen und Herren,

 

gerne möchten wir Sie auf den erweiterten Service der Stadt Ludwigsburg aufmerksam machen und Ihnen die Pedelec-Station auf der Bärenwiese in Erinnerung bringen.

Die Pressemitteilung vom 25. April 2014 können Sie hier nachlesen:

 

PRESSEDIENST

 

Erste Ludwigsburger Pedelec-Station eröffnet

 

Baubürgermeister Michael Ilk hat am Freitag, 25. April, auf dem Parkplatz Bärenwiese Ost die neue Möglichkeit zum Parken und Aufladen für Elektro-Zweiräder vorgestellt.

Statt mit dem Auto oder dem Bus geht es mit dem Pedelec auch ganz schön flott durch die Stadt:
Die Fahrräder mit Elektromotor sind nicht nur praktisch, sondern auch umweltfreundlich auf kurzen Strecken - etwa durch die Innenstadt. Die Stadt Ludwigsburg fördert diese nachhaltige Mobilität, mit der städtischen Kampagne „Ludwigsburg elektrisiert!“ wird die Infrastruktur für elektrogetriebene Fahrzeuge unterstützt. Beim Umbau der Bärenwiese im Zuge der Parkraumbewirtschaftung wurden dazu bereits Stromkabel für eine geplante Pedelec-Station verlegt. Am Freitag, 25. April 2014, hat Baubürgermeister Michael Ilk die erste öffentliche Möglichkeit zum überdachten Parken und Aufladen für Elektro-Zweiräder in Ludwigsburg vorgestellt.

Am Parkplatz Bärenwiese Ost gibt es jetzt mit der neuen Pedelec-Station eine überdachte Abstellmöglichkeit für Pedelecs. An drei Bügeln können die Fahrzeuge geparkt und gesichert werden. Wer sein Ladegerät dabei hat, kann den Pedelec-Akku in einem der drei Schließfächer deponieren und gleich mit Strom aufladen. In den Schließfächern ist auch Platz für ein Helm.
Zusätzlich ist an der Station noch eine Lademöglichkeit für einen Elektro-Roller integriert - mit einem separaten Stellplatz, an dem man über sein mitgeführtes Ladegerät an der dafür vorgesehenen Steckdose „auftanken“ kann. Für Nutzer ist die Station kostenfrei:

Die Ludwigsburger Parkierungsanlagen GmbH (PAG) übernimmt die Stromkosten und kann im Notfall kontaktiert werden, zum Beispiel wenn der Schlüssel abhanden gekommen ist. Im Ludwigsburger Stadtgebietsind weitere Pedelec-Stationen geplant.

(Clemens Flach – 25.04.2014)

06-2015: 2. Social Media Frühstück in Ludwigsburg

 

Sehr geehrte Damen und Herren, 

 

nächste Woche am Donnerstag, den 18.06.2015 um 08:30h findet unser 2. Social Media Frühstück in Ludwigsburg statt. 

 

Es erwartet Sie und euch wieder eine spannende und interessante Runde von Unternehmern, Selbständigen und Freiberuflern sowie ein leckeres und ausgiebiges Frühstück in den Räumen unser Gastro des Film- und Medienzentrums der Stadt Ludwigsburg. 

 

Das Vortrags/Impulsthema des Tages ist: " Werbekampagnen bei Facebook. Ein effizienter Weg zum Aufbau von Reichweite und zur Gewinnung neuer Kunden? 

 

Bezahltwerbung bei Facebook kann eine sehr gute Möglichkeit sein, um Deine Zielgruppe effizient zu erreichen und neue Interessenten für Deine Produkte und Leistungen zu gewinnen. Allerdings gibt es da eine Menge zu beachten. Wie Du eine Werbekampagne gut aufbaust und Dein Budget am effektivsten einsetzt, erfährst Du beim 2. Social Media Frühstück. 

 

Der Expertenvortrag zum Tagesthema kommt von Matthäus Pielok, Agentur Smoco in Stuttgart, moderiert von Mariella Poenaru

Ich bin mir sicher, dass wir wieder einen lebendigen, informativen und interessanten Vormittag gemeinsam erleben werden. 

 

Bitte bereiten Sie einen kleinen Pitch/Vorstellung Ihrer selbst vor (60 Sekunden) und bringen Sie ausreichend Visitenkarten mit, damit auch über das Frühstücken hinaus Networking stattfinden und möglicherweise neue, geschäftlich fruchtbare Kontakte geknüpft werden können. 

 

Datum:

Donnerstag, 18.Juni. 2015

Uhrzeit:

ab 08:30 -10:30 Uhr

Ort:

Film-und Medienzentrum Ludwigsburg

Anschrift:

Königsallee 57, 71638 Ludwigsburg

Preis (inkl. Verpflegung):

€ 20,00

Anmeldung:

hier

Parkmöglichkeit: 

Bärenwiese Ost (3 Euro am Tag)
 

05-2015:  Nachlese des 1. Netzwerktreffen in diesem Jahr

 

Liebe Mieterinnen und liebe Mieter,

 

es war  deftig, würzig, feurig - aber vor allem lecker!

 

Wir hatten bestes Wetter und gute Stimmung bei unserem fröhlichen Beisammensein unseres ersten FMZ- Netzwerktreffens in diesem Jahr.

 

Für das leibliche Wohl war bestens gesorgt - dank Ihrer flüssigen Spenden, einem leckeren Salatbüffet und Grillmeister Herr Gojan sorgte für heißes Eisen und den perfekten Garpunkt ihres Grillguts.

 

Wir danken Ihnen ganz herzlich für Ihr zahlreiches Erscheinen und ihre Spenden, in Form von Getränken!

 

Wir freuen uns bereits auf weitere Grillevents mit Ihnen in unserem Innenhof!

 

Mit freundlichen Grüßen

Ihr FMZ Team

 
Die Bilder werden geladen.
Bitte warten...
 

05-2015: Netzwerktreffen

 

Liebe Mieterinnen und liebe Mieter,

 

bevor sich das Frühjahr dem Ende neigt und der Sommer durchstartet, möchten wir die Gelegenheit beim Schopf packen und laden Sie ganz herzlich zu unserem 1. Netzwerktreffen in diesem Jahr ein:

 

am Mittwoch, den 13.05.2015 von 11:00 – 14:00 Uhr (gerne auch länger) im Innenhof des FMZ (mittleres Bau Areal) werden wir wieder unseren Grill aufbauen und allerlei Leckereien auf dem Rost garen.

 

Mitbringen – Mitmachen - Mitessen

 

Sie lieben es deftig, würzig, rauchig, feurig oder ganz einfach nur gesund und grün, dann bringen Sie Ihr Grillgut mit, wir legen es aufs heiße Eisen und sorgen für den richtigen Geschmack. Wer gut isst muss seinen Durst auch löschen, daher freuen wir uns über kleine Getränkegaben in jeglichem flüssigem Zustand.

 

Um besser planen zu können, geben Sie uns bitte bis Montag, 11.05. Bescheid mit wie vielen Personen wir rechnen dürfen, damit wir für ausreichend Platz und Verpflegung sorgen.

 

Wir freuen uns auf jeden Fall auf Sie, auf ein gutes Essen und nette Gespräche.

 

 

Freundliche Grüße

Ihr FMZ-Team

 

Datum:

Mittwoch, 11.Mai. 2015

Uhrzeit:

ab 11:00 - 14:00 Uhr

Ort:

Innenhof des FMZ (mittlerer Bau Areal)

Anschrift:

Königsallee 43, 71638 Ludwigsburg

Anmeldung:

Zentraler Empfang des FMZ

Info:

Grillgut ist von jedem selbst mitzubringen.
Ebenfalls würden wir uns über kleine Getränkegaben freuen.
 

05-2015: Kein Eindruck ohne Ausdruck-Wie Sie souverän und sicher präsentieren

 

"Kein Eindruck ohne Ausdruck" ist ein Workshop von Mariella Poenaru (Zauberland) und Michael Shabanzadeh, in dem Sie erlernen wie Sie mit Techniken der Profis, sich selbst und komplexe Sachverhalte souverän und sicher präsentieren. Das Wissen und die Erfahrung aus Ihren jahrelangen Tätigkeiten in den Bereichen Moderation und Präsentation werden Ihnen dabei vermitteln.

Die Zielgruppe dieses Workshops sind Menschen, die immer wieder vor der Herausforderung stehen sich selbst oder ein komplexes Thema vor einem Publikum zu präsentieren und dabei gerne erlernen möchten, mit welchen Tricks der sicheren und souveränen Präsentation die Profis arbeiten.

Bei uns erlernen Sie:

  • Vorbereitung – das A und O Ihres Auftritt
  • Ängste / Unsicherheit – Wie gehe ich richtig damit um?
  • Redeaufbau – die ersten Minuten sind entscheidend
  • Keep cool – Durch nichts aus der Ruhe bringen lassen!
  • Erfolg ist kein Zufall - Die Prinzipien des souveränen Auftritts
  • Nach der Präsentation: Zufriedenheit ist Silber - Selbstreflexion ist Gold

Im Preis inbegriffen sind die Verpflegung während des Seminartags und ein umfangreiches Skriptum.

 

Datum:

Freitag, 22.Mai. 2015

Uhrzeit:

ab 10:00 - 17:00 Uhr

Ort:

Film-und Medienzentrum Ludwigsburg

Anschrift:

Königsallee 43, 71638 Ludwigsburg

Preis (inkl. Verpflegung):

€ 249,- zzgl. MwSt.

Anmeldung:

hier

Parkmöglichkeit: 

Bärenwiese Ost (3 Euro am Tag)
 

05-2015: Social Media Frühstück

 

Herzliche Einladung zum 1. Social Media Frühstück Ludwigsburg powered by Zauberland

 

Ab Donnerstag, dem 21.05.2015 findet regelmäßig - ab jetzt - auch in Ludwigsburg ein Social Media Frühstück statt. 

 

Das Social Media Frühstück ist für Unternehmer, Selbständige und Freiberufler, die  sich im Bereich Social Media informieren und weiterbilden möchten. Das Social Media Frühstück versteht sich als freies Social Media Netzwerk findet einmal im Monat statt, in Ludwigsburg an jedem vorletzten Donnertag des Monats.  Es beinhaltet eine kurze Vorstellungsrunde (Elevatorpitch), einen 25-minütigen Vortrag zu einem Social Media Thema mit Fragen und Austausch im Anschluss und einem leckeren, reichhaltigen Frühstücksbuffet.
Die Idee des Social Media Frühstück stammt aus Wiesbaden von Pia Lauck, wurde von Malu Schäfer-Saalecker  in Friedberg adapiert und die Zauberland GmbH als Netzwerkpartner ist in Ludwigsburg Gastgeber des Social Media Frühstücks. 

 

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt auf 20 Teilnehmer.

Bitte beachten Sie, dass während des Termins Fotos gemacht werden, die auf meiner Website und/oder Facebookseite veröffentlicht werden.

Firmenseite. Wie unterscheidet sich die private Seite von der Firmenseite. 

Sie brauchen eine private und auch eine Firmenseite/Fanpage/Businesspage in Facebook, um effektiv eine Comunity aufzubauen und Ihr Unternehmen sichtbar zu machen. Dies kann nur gut funktionieren, wenn Sie die Möglichkeiten und Bandbreite deren Nutzung kennen und verstehen.  Wie das genau geht, erfahren Sie beim Vortrag. 

 

Absagen ohne Kosten sind nur bis einen Tag vorher um 12 Uhr möglich.

Herzliche Grüße

Mariella Poenaru

 

 

Datum:

Donnerstag, 21.Mai. 2015

Uhrzeit:

ab 08:30 - 10:30 Uhr

Ort:

Häberle & Pleiderer

Anschrift:

Königsallee 57, 71638 Ludwigsburg

Preis (inkl. Frühstück):

€ 20,-

Anmeldung:

hier

Parkmöglichkeit: 

Bärenwiese Ost (3 Euro am Tag)
 

02-2015: Lorenzo Petrocca Organ Trio & Jürgen Bothner Sax im Studio 13

 

Am 26. Februar geht´s los: 

das Studio 13 lädt Freunde, Kunden und Interessierte zum 1. musikalischen Highlight nach Ludwigsburg ein. 

Lorenzo Petrocca Organ Trio & Jürgen Bothner Sax treten in unserem Film- und Fernsehstudio auf. 

Konzerte dieser Art mit hochkarätigen nationalen und internationalen Interpreten der Jazzszene gibt es ab jetzt immer am letzten Donnerstag jedes Monats - in unserer Jazz Corner !

Wir versprechen Ihnen schon jetzt: Diese Reihe wird es in sich haben.  

In diesem Monat: 

am 26. Februar um 19:00 Uhr : Lorenzo Petrocca Organ Trio & Jürgen Bothner Sax

info:www.studio-13.de/events

 

Datum:

Donnerstag, 26. Februar 2015

Uhrzeit:

ab 19:00 Uhr

Ort:

Studio-13

Anschrift:

Königsallee 55, 71638 Ludwigsburg

Eintritt:

€ 15,-

Anmeldung:

hier, oder kommen Sie einfach so vorbei...

Parkmöglichkeit: 

Bärenwiese Ost (3 Euro am Tag)
 

10-2014: Vernisage im Studio 13 am 03.10.2014

 

Liebe Kunst-Freunde ,

 

Wir möchten Sie heute ganz herzlich zu der Ausstellungseröffnung von Sven Herdin am Freitag, den 03.10.2014 einladen.

 

Nach einer 10 jährigen Ausstellungspause ist Sven Herein endlich wieder bereit, daß auch andere Augen die Arbeiten anstarren, zwinkern oder einfach durchwandern. Die Leinwände wurden mit vielen Schichten der Acrylfarbe gereizt.

Es zeigt sich daß die schwarze und gelbe Farbe, nicht immer wohlgesonnen ist. Aber durch die Form der Betrachtung, daß das Zeichen gesetzt wurde. Die Zeichnungen mit der ausgeblasenen Flüssigkeit einer Kulimine, werden von Sven Herdin nur mit den Händen ohne Hilfsmittel auf das Trägermaterial gebracht. Verschwommene-aber auch klare,eindeutige Linien werden so zu einem Ganzen geformt.

 

Mehr Infos: www.sven-herdin.de

 

Wo:Studio 13, Königsallee 55, 71638 Ludwigsburg

Wann: Vernissage:         Freitag.03.10.2014 ab 19:00 Uhr

                                      Samstag.04.10- 14.00-18.00 Uhr

                                      Sonntag. 05.10- 14.00-18.00 Uhr

 

 

Viele Grüße 

 

Ihr Team der Studio 13

 

08-2014: Afterwork Treffen im Häberle & Pfleiderer Casino

 

Barb´s Finest
Jazz, Soul, Funk & Pop mit Barbara Bürkle

 

Datum:

Donnerstag, 04. September 2014

Uhrzeit:

ab 19:00 Uhr

Ort:

Casino Häberle & Pfleiderer

Anschrift:

Königsallee 57, 71638 Ludwigsburg

Eintritt:

€ 9,-  inkl. 1 Glas Wein, Bier oder Softdrink und etwas zum Knabbern. Für das leibliche Wohl ist gesorgt – wählen Sie aus unserer kleinen Karte

Anmeldung:

hier oder kommen Sie einfach so vorbei...

Parkmöglichkeit: 

Bärenwiese Ost (3 Euro am Tag)
 

06-2014: IT-Brunch im Mannschaftsgebäude

 

Michael Shabanzadeh, Initiator, Organisator und Geschäftsführer der advantos IT Consulting e.K., lädt Sie herzlich zum nächsten IT-Brunch am 26. Juni 2014 nach Ludwigsburg ein.

 

Datum:

Donnerstag, 26. Juni 2014

Uhrzeit:

08:00 bis 11:00 Uhr

Ort:

advantos IT Consulting / im Casino Häberle & Pfleiderer

Anschrift:

Königsallee 57, 71638 Ludwigsburg

Eintritt:

frei

Anmeldung:

hier

Parkmöglichkeit:

Bärenwiese Ost (3 Euro am Tag)

 

Lesen Sie mehr über die Veranstaltung im Mannschaftsgebäude.

 

05-2014: Vom NetzWerken zum AfterWorken

 

Liebe Mieterinnen und liebe Mieter des

Film- und Medienzentrums, Jägerhofpalais, Medienhaus Luitpold und der MediasResidenz,

 

gerne möchten wir Ihnen wieder einmal Gelegenheit zum Austausch geben und laden deshalb alle ganz herzlich zu unserem ersten After-Work-Treffen in diesem Jahr ein:

Am Donnerstag, den 15. Mai 2014 ab 17:00 Uhr im Casino Häberle & Pfleiderer, Königsallee 57.

 

Das neue Casino-Team um Herrn Dr. Michael Kösel und Herrn Leif Urtel stellen sich an diesem Abend vor und unterstützen uns mit ihrer Location, um dem Abend einen entspannten Rahmen zu geben.

Bei leichten Klängen, kleinen Appetithäppchen und einer Auswahl von nichtalkoholischen und alkoholischen Getränken freuen wir uns auf einen kurzweiligen Abend im Gespräch mit Kollegen aus dem FMZ sowie weiteren interessanten Gästen aus Ludwigsburg und Umgebung.

 

Nutzen Sie unser Anmeldeformular, damit wir uns jetzt schon auf Sie freuen können, doch auch Kurzentschlossene sind uns herzlich willkommen!

 

Mit einladenden Grüßen

Ihr

Istvan Gojan

 

06-2013: Neue Webseite des FMZ online

 

Wie lässt sich so viel Vielfalt unter einen Hut bringen? Die neue Webseite des Film- und Medienzentrums und ihrer drei weiteren Standorte stellt nicht nur die Raum- und Serviceangebote für Gründer, Profis und Externe vor, sondern informiert auch über die Vielfalt der Unternehmen vor Ort.

Wir wünschen uns für die Zukunft noch stärkere Kooperation und werden uns für die weitere Vernetzung der Film- und Medienschaffenden - und aller anderen Mieter - einsetzen. Gleichzeitig möchten wir die Außendarstellung des FMZ verstärken und optimieren.

Und auch unsere Veranstaltungslocation Reithaus Ludwigsburg zeigt sich ganz neu von ihrer besten Seite...

 

04-2013: Find us on facebook

 

Schon gewusst? Das FMZ ist auch auf facebook präsent. Gleich liken und noch mehr netzwerken, bitte! Hier geht's zum Daumen...

 

TERMIN 28.3.13: IT-Brunch im Mannschaftsgebäude

 

Michael Shabanzadeh, umtriebieger Initiator und engagierter Organisator des Ludwigsburger IT-Brunches lädt am 28.3 13 von 8.00 bis 10.30 Uhr zum Thema:«Das Business sichtbar machen – Visualisierung von ERP-Daten».

Lesen Sie mehr über die Veranstaltung im Mannschaftsgebäude / Kantine von avcommunications.

 

02-2013: FMZ unter neuer Leitung

 

Zum 1. Februar 2013 wurde Istvan Gojan mit der Leitung des Film- und Medienzentrums betraut. Andreas Veit, Geschäftsführer der Wohnungsbau Ludwigsburg schätzt an dem 43-Jährigen dessen profunde Kenntnis von Geist und Organisation des Mikrokosmos FMZ. Hatte Gojan doch einst selbst ein Medienunternehmen im FMZ gegründet. Einblicke und Kenntnisse der Lebenswirklichkeit Film- und Medienschaffender besitzt Istvan Gojan also aus eigener Erfahrung.

Gojans erklärtes Ziel ist es: "Das Film- und Medienzentrum weiter auf Erfolgskurs zu halten und den Netzwerkgedanken noch stärker mit Leben zu füllen."